Montag, 2. März 2015

» Spot on: Mi-Pac {Giveaway}

3 comments ♥ leave a comment


Mi-Pac ist ein cooles Label, welches sich auf Accessoires, Rucksäche und Taschen für Männer als auch für Frauen spezialisiert ist. Fashion, Funktion und Qualität werden kombiniert und die Preise sind absolut bezahlbar.

Besonders cool finde ich die Muster bei den Taschen. Und nun ist die neue Spring/Summer 2015 Kollektion auf dem Markt und hier wurden die Material- und Designgrenzen erweitert: In der Gold-Kollektion werden neue Wildlederimitate, Satin-Mesh-Stoffe und unterschiedliche Muster und Perforationen, um Schlangenleder zu imitieren.

Meine Favoriten sind die Rucksäche und Schminktäschchen im tropischen Design, z.B. der geblümte Rucksck mit Palmenmuster (hier z.B. bei ASOS für 42,99 €). Damit auch ihr ein cooles Piece des amerikanischen Labels Mi-Pac habt, veranstalte ich zusammen mit Mi-Pac eine Verlosung auf meinem Blog!

Weitere Informationen zu Mi-Pac findet ihr unter www.mi-pac.com

DAS GEWINNSPIEL

Zusammen mit Mi-Pac verlose ich ein Geldbörse im Wert von 28,00 €. Das schlichte Design in den hellen Nuancen ist perfekt für den Sommer.
Das sportliche Design bietet viel Raum für Karten, Geld - und was man ansonsten noch so mit sich in der Geldbörse tragen möchte.  

Was ihr dafür tun müsst?

1.) Seid Fan von The Fashion Colada auf Facebook (hier)
2.) Teilt mir mit, was Eure Lieblingsfarbe ist. Entweder unter dem Beitrag mit Hilfe der Kommentarfunktion oder auf Facebook unter dem "Mi-Pac"-Gewinnspielbeitrag (hier)
3.) Hinterlasst auch eine Kontaktmöglichkeit (Facebook, Email etc.)

Das Gewinnspiel endet am 18.03.2015 um  23.59 Uhr!
Ich wünsche Euch viel Glück!


Eure Nicole

<3


Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme ist kostenlos, es werden nur die näher beschriebenen Preise verlost, Eure Daten werden weder gespeichert, noch an Dritte weitergegeben. Die Verlosung läuft bis zum 18.03.2015 um 23.59 Uhr. Der Gewinner/die Gewinnerin wird in den nächsten Tagen über den Gewinn benachrichtigt. Die Teilnahme erfolgt durch das Hinterlassen eines Kommentars unter dem Gewinnspiel-Blogpost von The Fashion Colada oder auf Facebook unter dem Mi-Pac Gewinnspielbeitrag. Eine Barauszahlung oder Übertragbarkeit des Gewinns auf andere Personen ist ausgeschlossen. Der Gewinner/die Gewinnerin werden von The Fashion Colada schriftlich benachrichtigt. Sollte der Gewinner/die Gewinnerin nicht innerhalb von 30 Tagen nach der Benachrichtigung gegenüber The Fashion Colada den Gewinn in Textform (per E-Mail) bestätigen, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und ein neuer Gewinner/ eine neue Gewinnerin wird ermittelt. Der Gewinner/die Gewinnerin wird in der Gewinnbenachrichtigung nochmals ausdrücklich auf dieses Erfordernis hingewiesen. Für die Richtigkeit der angegebenen Adresse ist der Teilnehmer/die Teilnehmerin verantwortlich. Es gilt das Zufallsprinzip bei der Ermittlung des Gewinners/der Gewinnerin. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 14 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Benutzer/die Benutzerin, die Teilnahmebedingungen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mittwoch, 25. Februar 2015

» In Love With: Bobbi Brown

1 comment ♥ leave a comment

Ich bin ehrlich: Ich habe nie einen Augenbrauenstift benutzt und eigentlich habe ich mich auch nie um meine Brauen gekümmert. Für mich war es im Gesicht das nebensächlichste. Ich hatte Angst, dass ich einem "Augenbrauen-Wahn" verfalle und irgendwann total künstlich aussehen könnte (man hört und sieht ja genug Horror-Geschichten). Hier war ich stets vorsichtig und nun habe ich einen - für mich - perfekten Stift gefunden: Den Perfectly Defined Long-Wear Brow Pencil von Bobbi Brown. Eine absolute Kaufempfehlung!

Den Augenbrauenstift gibt es in acht verschiedenen Farben. Ich benutze "Espresso" und die Farbe ist hervorragend für meine Brauen. Was mir besonders an dem Stift gefällt ist die Form, denn mit der flachen Form zeichnet man die Brauen weich nach - so sieht der Look ziemlich natürlich aus. Präzise arbeitet man mit der Spitze - hier kann man mehr "Drama" in die Augenbrauen bringen (ist allerdings nicht so mein Fall). Mit der Bürste am Ende des Stiftes kann man die Farbe noch etwas verwischen und die Brauen kämmen und somit in Form bringen - hach ich bin wirklich super verliebt in diesen Stift! 



Der Bobbi Brown Perfectly Defined Long-Wear Brow Pencil ist ab April 2015 für 39,00 € erhältlich. Normalerweise stelle ich nicht so gerne einzelne Produkte vor, aber bei diesem Stift musste ich einfach eine Ausnahme machen und Euch heiß auf diesen wirklich wunderbaren Stift machen. Gerne könnt ihr einen Termin im Bobbi Brown Studio vereinbaren und den Stift testen - ihr werdet es definitiv nicht bereuen. 

Eure Nicole

<3

Freitag, 20. Februar 2015

» Meine große Liebe: CHANEL

1 comment ♥ leave a comment

Die Fashionweeks sind nun voll im Gange und mein absolutes Lieblingslabel ist und bleibt CHANEL. Es gibt einfach nichts schöneres als im Besitz einer zeitlosen Handtasche zu sein. Ich habe mich für die Größe "Medium" entschieden und für das bearbeitetete Lammleder, da mir das glatte Leder zu empfindlich war.

Das schwarze Lammleder riecht himmlisch und da weiß man, was man hat. Besonders an der Timeless Classic gefällt mir das gesteppte Leder. Die Form, die Größe und die Farbe ist einfach perfekt für mich. Ich liebäugle schon mit anderen Größen und Farben … Hach! Es ist ein Sucht und ich habe auf meine erste echt lange warten müssen.

Im Internet, aber auch in einigen Geschäften gibt es ebenso ganz gute und ähnliche Modelle (falls man noch am sparen ist).

Alternativen zu CHANEL:

Alternativ kann ich z.B. die Buffalo Tasche empfehlen (hier) oder auch von Michael Kors (hier). Für die Sparfüchse unter Euch: Auch Primark bietet sehr ähnliche Modelle an. Da muss man einfach mal vorbeischauen. Tory Burch bietet in der mittleren Preisklasse auch ein hübsches und total modernes Design an (hier). Auch Moschino etc. sind oft mit gestepptem Leder vertreten.


Meine Lieblingslooks mit meiner Timeless Classic von CHANEL





Da ich noch sehr am kränkeln bin, dauert es, bis ihr auf meinem Blog neue Outfits zu sehen bekommt :-( Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche.

Eure Nicole

<3

Mittwoch, 11. Februar 2015

» Tunika X Hunter

4 comments ♥ leave a comment

Hallo meine Lieben - ich liege krank im Bett :-( Am Wochenende hatte ich aber noch Zeit, einen neuen Look für Euch zu shooten. Dieses Mal habe ich die Hunter Gummistiefel mit einer Tunika kombiniert. Die heutigen Hunter Boots haben einen blauen Streifen hinten :-) Als kleiner Eyecatcher.
Das ganze habe ich mit einer kuscheligen Wollmütze mit Bommel kombiniert. Am liebsten habe ich Gummistiefel in Kombination mit Kleidern oder langen Tunikas - es ist feminin und wirkt nicht ganz so "bäuerlich". Allgemein setze ich gerne meinen Fokus auf die Beine. Ein XXL-Halstuch rundet den herbstlichen Look etwas ab :-) Es gibt nichts schöneres, als einige Sonnenstrahlen bei kalten Temperaturen. ICH VERMISSE DEN SOMMER. <3 Schönen Mittwoch Euch Süßen!








MANGO blouse (old) // MANGO cardigan (here) // HUNTER boots (here) // beanie (similar here) // Louis Vuitton scarf - Monogram denim (here) //  Louis Vuitton bag - Speedy 30 Monogram (here)// nailpolish: CHANEL - Paradiso No. 645 (here)

Eure Nicole

<3

Donnerstag, 5. Februar 2015

» Fun w/ Funslippers {GIVEAWAY}

25 comments ♥ leave a comment

Hallo meine Lieben,

ich liebe Hausschuhe. Ihr kennt ja bereits meine Mini Mouse Hausschuhe. Allerdings habe ich noch viel coolere entdeckt: Funslippers. Wie einige von Euch wissen bin ich verrückt nach Flamingos und das Modell ist zuckersüß! Einen warmen Kakao, einen Disney-Film und warme Füße: Das nenne ich einen gelungenden Sonntag!

Die Plüschhausschuhe von Funslippers sind optisch ein Hingucker und ein absolutes Must-Have für die Mädchen unter uns ;-) Wer es romantisch mag: Es gibt die Hausschuhe auch als "Pärchen-Hausschuhe", quasi im Partnerlook mit dem Liebsten: Froschkönig und Froschkönigin (ist das nicht niedlich?). Um eine Premiumqualität zu garantieren, steht neben dem Design auch die Qualität und die Nachhaltigkeit der verwendeteten Materialien im Vordergrund. Mehr Informationen zu Funslippers findet Ihr unter funslippers.de
Vor allem, wenn was Wetter draußen nicht mitspielt, ist man überwiegend in geschlossenen Räumen (ja, auch ich leider! Outfits zu shooten ist bei so einem blöden Wetter echt schwierig!). Da ich Euch derzeit keine neuen Looks bieten kann, habe ich mir ein Gewinnspiel für Euch überlegt!



GEWINNSPIEL

Zusammen mit Funslippers verlose ich die süßen, pinken Häschen, damit Eure Füße warm bleiben!


Was ihr dafür tun müsst?

1.) Seid Fan von The Fashion Colada auf Facebook (hier)
2.) Teilt mir mit, was ihr am liebsten tut, wenn es draußen regnerisch und kalt ist. Entweder unter dem Beitrag mit Hilfe der Kommentarfunktion oder auf Facebook unter dem "Funslippers"-Gewinnspielbeitrag (hier)
3.) Hinterlasst auch eine Kontaktmöglichkeit (Facebook, Email etc.)

Das Gewinnspiel endet am 28.02.2015 um  23.59 Uhr!
Ich wünsche Euch viel Glück!


Eure Nicole

<3


Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme ist kostenlos, es werden nur die näher beschriebenen Preise verlost, Eure Daten werden weder gespeichert, noch an Dritte weitergegeben. Die Verlosung läuft bis zum 28.02.2015 um 23.59 Uhr. Der Gewinner/die Gewinnerin wird in den nächsten Tagen über den Gewinn benachrichtigt. Die Teilnahme erfolgt durch das Hinterlassen eines Kommentars unter dem Gewinnspiel-Blogpost von The Fashion Colada oder auf Facebook unter dem funslippers Gewinnspielbeitrag. Eine Barauszahlung oder Übertragbarkeit des Gewinns auf andere Personen ist ausgeschlossen. Der Gewinner/die Gewinnerin werden von The Fashion Colada schriftlich benachrichtigt. Sollte der Gewinner/die Gewinnerin nicht innerhalb von 30 Tagen nach der Benachrichtigung gegenüber The Fashion Colada den Gewinn in Textform (per E-Mail) bestätigen, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und ein neuer Gewinner/ eine neue Gewinnerin wird ermittelt. Der Gewinner/die Gewinnerin wird in der Gewinnbenachrichtigung nochmals ausdrücklich auf dieses Erfordernis hingewiesen. Für die Richtigkeit der angegebenen Adresse ist der Teilnehmer/die Teilnehmerin verantwortlich. Es gilt das Zufallsprinzip bei der Ermittlung des Gewinners/der Gewinnerin. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 14 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Benutzer/die Benutzerin, die Teilnahmebedingungen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mittwoch, 4. Februar 2015

» Disney Cinderella x M·A·C COSMETICS

3 comments ♥ leave a comment

Coming soon ... M·A·C Cinderella

Diesen März werden Träume wahr... Zeitlos und mutig, die beliebteste Disney Prinzessin aller Zeiten inspirierte M·A·C zu einer limitierten Kollektion - zauberhaft genug, um alle märchenhaften Träume wahr werden zu lassen.

Seitdem der Release der Verfilmung von Cinderella bekannt ist, ist ein regelrechter Hype ausgebrochen. Und vor allem ich als absoluter Disney-Fan werde mir den Film definitiv ansehen. Schon damals als kleines Mädchen gehörte "Aschenputtel" (wie es zu meiner Zeit als Kind hieß) zu meinen absoluten Lieblingsmärchen.

Klar, dass ich mich total über die M·A·C Cinderella Kollektion freue. Sie umfasst das komplette Beautypaket:




Neben den Lippenstiften "Free As A Butterfly" (einem schimmernden Nude-Tone) und "Royal Ball" (einem frischem Rosa) beinhaltet die Kollektion prinzessinnenhafte Produkte für ein zeitloses Make-Up. Das Beauty Powder "Mystery Princess" ist matt und schimmert dennoch etwas silbrig und zaubert einen märchenhaften Teint. Für einen hellen, goldschimmernden Pfirsichton sorgt das gepresste Puder "Coupe D'Chic".

Einmal wie eine Prinzessin fühlen kann man auch mit voluminösen Wimpern. Dazu verhilft das Studio Fix Lash in einem intensivem Schwarz. Für noch betontere Augen bietet sich die Lidschattenpalette "Eyeshadow X 6 / Stroke of Midnight" an - sechs Nuancen harmonieren perfekt miteinander und das Voilett sieht einfach bezaubernd aus. Akzente lassen sich mit dem Pigment setzen, sowohl die Braun-Nuance "Pretty It Up" als auch das dunkle Violett "Evil Stepmother"   definieren die Augen und betonen sie nochmals zusätzlich. Extrem akzentuiert ihr mit dem Glitter "Reflects Pearl".

Wer es richtig glitzern lassen möchte, da kann der Eyegloss helfen: Neben "Pearl Varnish" (einem weißen Perlmutt) gibt es auch ein zartes Beige mit Perlmutt-Effekt "Lightly Tauped". Natürlich darf auch ein Lipgloss nicht fehlen. Wir kennen das dezente MakeUp von Cinderella und deshalb fällt auch das Lipgloss sehr minimalistisch aus. Hier stehen zwei zartrosé Nuancen zur Auswahl, einmal "Happily Ever After" und "Glass Slipper" - Natürlich haben die Namensgebungen alle mit dem Film etwas zutun :-) Dunkle Augenakzente lassen sich auch mit dem Fluidlines setzen "Little Black Bow" (ein dunkles Grau mit silbrigen Partikeln) und dem tiefen violett mit roten Partikeln "Macroviolet".

Für das perfekte Auftragen eignen sich die M·A·C Pinsel "217 Blending Brush" und "168 Large Angled Contour". 

Das LineUp der Kollektion ist wirklich magisch und hat mich sofort in Bann gezogen (vor allem auch durch das hübsche Design). Auch wenn man die Kollektion nicht unbedingt benutzen möchte, macht sie sich schön in der Sammlung!

Die M·A·C Cinderella Kollektion ist ab dem 02. März in allen M·A·C Stores und auf www.maccosmetics.de erhältlich.


Übersicht der Preisliste (UVP)

Lippenstifte für 22,00 € // Lipgloss für 20,00 € // Lidschattenpalette 48,00 € // Eyegloss für 24,00 € // Fluidline für 23,00 € // Iridescent Pressed Powder für 30,00 € // Glitter für 25,00 € // Pigment für 25,00 € // Studio Fix Lash für 22,00 € // Beauty Powder für 30,00 € // Blending Brush für 28,50 € // Large Angled Contour für 49,50 €


Eure Nicole

<3

Samstag, 31. Januar 2015

» Shopping Queen Fans aufgepasst!

3 comments ♥ leave a comment

Hallo meine Lieben! Das Foto von mir mit dem legendären Shopping Queen Umschlag hat bei meinen Freunden für Furore gesorgt. Eines vorweg: Nein, ich bin nicht Teilnehmerin bei der VOX Sendung "Shopping Queen".

Meine lieben Mädels und ich haben den Freitag Abend genutzt und einen Mädelsabend organisiert - neben einer gesunden Gemüseplatte gab es auch ein Brettspiel, welches ihr vermutlich noch nicht kennt: Shopping Queen!

HUCH! & friends hat ein cooles Brettspiel zur Sendung rund um Guido Maria Kretschmer auf den Markt gebracht: 5 Spielerinnen kämpfen um die goldene Krone und um den Titel "Shopping Queen". Zunächst hat jede von uns einen Umschlag mit 500 Euro erhalten (ist klar, dass man dann einen Selfie damit macht, oder?). Zudem erhält jede Spielerin eine Puppe, die am Ende möglichst ein passendes Outfit trägt. Dann wird noch ein Motto willkürlich gezogen. Unser Motto des Abend lautete "Pferderennen - kleide Dich passend zu einem Pferderennen-Event. Die Must-Haves: Rock, Blazer und einen Hut". Selbstverständlich, dass man als Gossip Girl Fan direkt einen perfekten Look vor Augen hat ;-) Aber es erwies sich als eine große Herausforderung...



Dann ging es auch schon los. Der goldene Würfel bestimmt die Position von Guido: Entweder zieht man eine Wissensfrage oder eine Aktionskarte. Bei den Wissensfragen gibt es zwei verschiedene Schwierigkeitsstufen. Während die silbernen Farben relativ einfach sind, wie z.B. "Was ist eine Clutch?" erwiesen sich die goldenen Fragen als ziemlich hart. Ich glaube, dass an den ein oder anderen Stellen auch eingefleischte Shopping Queen Fans an ihre Grenzen stoßen. Da wäre beispielsweise eine Frage, wie die drei Hunde von Guido heißen ... Wüsstet ihr es?

Sobald die Wissensfrage oder Aktion erfolgreich bestanden wurde, darf man nochmals würfeln und bewegt sich dementsprechend mit seinem Shopping-Mobil auf dem Brettspiel fort und parkt vor einer Boutique. Hier sucht man sich ein passendes Kleidungsstück aus und bezahlt es mit dem vorgegebenen Budget. Die Outfits sind zunächst für die anderen Mitspielerinnen nicht sichtbar. Erst am Ende auf dem "Laufsteg" wird das Ergebnis präsentiert - uii war das spannend! Nach acht Runden ist die Zeit abgelaufen (es ist wirklich nicht viel!), dann wird entschieden, wer als erstes präsentieren darf. Wer sein Outfit bereits vor Ablauf der Zeit zusammen hatte, konnte bereits auf den vorderen Plätzen des Laufstegs Platz einnehmen und kassierte damit Vorteile.

Nun kommt es zur Modenschau des (hoffentlich vollständigen und) passenden Outfits. Jede Spielerin hat 5 verschiedene Coins mit den jeweiligen Punkten, die sie verteilen darf (1 - 5). Nachdem die erste Spielerin ihren Look vorgestellt hat, werden anonym die Punkte in ihren Briefumschlag gesteckt. Dieser Vorgang wird bei allen Spielerinnen wiederholt. Am Ende ist ein Coin pro Spielerin übrig und diese werden verkehrt herum auf dem Spielbrett gelegt. Nach und nach bedienen sich die Spielerinnen an den verbliebenen Coins, die der Bewertung von Guido entsprechen. Die zu verteilenen Punkte sind somit erledigt. Nun kommt es auf die "Must Haves" an: Haben wir jeweils einen Hut, einen Rock sowie einen Blazer? Hier werden ebenfalls die Punkte, die auf der Karte stehen, addiert und schon steht eine Shopping Queen fest :-) An unserem Abend war es Marlene von MBStyle. Sie wurde mit ihrem Look durch ihre Schnelligkeit zur Gewinnerin!

Wir hatten definitiv Spaß und haben viel gelacht (und vor allem, weil Julia am Ende "unten ohne" auf dem Laufsteg stand). "Es ist auf jeden Fall eine nettes Spiel für eine Runde mit den Besten", so Julia. Melli hingegen sah das Spiel etwas kritischer: "Ich bin ehrlich, das Brettspiel ist nicht so mein Ding. Die Anleitung war am Anfang ziemlich lang und man musste sich erst einmal einspielen. Man muss Shopping Queen regelmäßig schauen, um eine Chance bei den anspruchsvolleren Fragen zu haben". Tanja hingegen hatte Spaß und findet: "Das Spiel ist ganz lustig für eine Mädelsrunde. Die Outfits sind zwar ziemlich zeitlos gewählt und eher nicht so für unsere Generation, aber dennoch sind die Wissensfragen und Aktionskarten eine super Ergänzung. Zudem ist das Feeling der Anziehpuppe wieder toll und versetzt einen um einige Jahre zurück".  Siegerin des Abends Marlene äußert sich zum Brettspiel wie folgt: "Die goldenen Fragen sind wirklich etwas für richtige Shopping Queen Experten. Außerdem fehlt mir für das Brettspiel eine Art Ordnungssystem. Die Karten wären in einem gefächerten System im Karton besser aufgehoben". Ich persönlich finde die Anleitung am Anfang auch ziemlich mühseelig, aber man kommt relativ schnell rein. Was mir besonders gefällt ist, dass keine der Spielerinnen großartig warten muss. Obwohl wir 5 Spielerinnen waren, war jede zu jeder Zeit beschäftigt: Entweder mit dem Vorlesen der Wissensfragen oder Aktionskarten oder mit dem "Shoppen" in der jeweiligen Boutique. Ebenso fände ich es noch cooler und spannender, wenn man die Punktzahl mehrfach vergeben könnte (so wie es auch in der Sendung ist).





Das Brettspiel "Shopping Queen" ist von HUCH! & friends und für 3 - 5 Spieler geeignet. Für etwa 32,95 € ist das Brettspiel erhältlich. Hier geht's zur offiziellen Beschreibung.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Eure Nicole
<3